27.04.2020, 15:55 Uhr

Corona-Krise Bürgertelefon in Weiden mit neuen Besetzungszeiten

 Foto: Gaj Rudolf/123rf.com Foto: Gaj Rudolf/123rf.com

Ab Dienstag, 28. April, gelten für das Bürgertelefon der Stadt Weiden in der Oberpfalz neue Besetzungszeiten. Für Auskünfte zu nicht-medizinischen Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Bürgertelefon künftig werktags von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr telefonisch unter der Nummer 0961/ 81 38 38 oder per Mail an bt@weiden.de zur Verfügung. An Feiertagen und am Wochenende ist das Bürgertelefon nicht besetzt.

Weiden. Seit dem 18. März wurde dieser Bürgerservice dankbar angenommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Bürgertelefon haben in dieser Zeit 2.799 Anrufe und 555 Mail-Anfragen beantwortet. Viele Fragen und Antworten konnten bereits in die FAQ auf der Homepage der Stadt Weiden übernommen werden und sind im Internet unter www.weiden.de abrufbar.

Dies machte es möglich, die bisherigen Besetzungszeiten anzupassen. „Keinesfalls soll dadurch der Eindruck entstehen, dass die Corona-Krise bereits vorbei sei. Es gilt unbedingt, weiter die Regeln strikt zu befolgen“, so Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Die Bürgerinnen und Bürger werden um Beachtung gebeten.


0 Kommentare