18.03.2020, 14:04 Uhr

Coronavirus Stadt Weiden reduziert ÖPNV

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Stadt Weiden reduziert ab Montag, 23. März, wegen der allgemein zurückgehenden Nachfrage und zur Aufrechterhaltung einer ÖPNV-Grundversorgung der Bevölkerung das Angebot im Stadtbus Weiden.

Weiden. Ab Montag, 23. März, ab Betriebsbeginn, gilt von Montag bis Freitag das Fahrplanangebot wie im Monat August. Praktisch bedeutet dies, dass auch auf den Linien 1, 2, 3, 4 und 5 so wie auf den Linien 6 und 7 durchgehend ein 30-Minuten-Takt gilt. Fahrten, die ab dem 23. März bis auf Weiteres entfallen, sind im Fahrplan und an den Bushaltestellen mit dem Hinweis „nA“ (nicht im August) gekennzeichnet. Die Fahrpläne an Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen gelten unverändert. Der Ein- und Ausstieg in die Busse ist weiterhin nur an der mittleren Türe, nicht aber beim Fahrer möglich.

Fahrpläne und aktuelle Information erhalten Interessierte im Internet unter www.wies-bus.de und unter der Telefonnummer 0961/ 67032 0.


0 Kommentare