17.02.2020, 14:02 Uhr

Infoflyer liegen überall aus Landkreislauf 2020 – in diesem Jahr mit elektronischer Zeitmessung

Landrat Thomas Ebeling und Christian Meyer, Geschäftsführer des Vereins „Partner für den Landkreis Schwandorf“, präsentieren die neuen Informationsflyer und das Plakat für den 14. Landkreislauf am 16. Mai 2020. Foto: Hans PrechtlLandrat Thomas Ebeling und Christian Meyer, Geschäftsführer des Vereins „Partner für den Landkreis Schwandorf“, präsentieren die neuen Informationsflyer und das Plakat für den 14. Landkreislauf am 16. Mai 2020. Foto: Hans Prechtl

Landrat Thomas Ebeling und Christian Meyer, Geschäftsführer des Vereins „Partner für den Landkreis Schwandorf“, präsentieren die neuen Informationsflyer und das Plakat für den 14. Landkreislauf am 16. Mai 2020.

Landkreis Schwandorf. Die Flyer, aus denen die genaue Strecke, der Ablauf, die Startzeiten und viele weitere Hinweise entnommen werden können, liegen ab sofort bei allen Gemeinden, Schulen, Fitnessstudios und Sparkassen des Landkreises aus. Als Neuheit in diesem Jahr wird beim diesjährigen Lauf erstmals eine elektronische Zeitabnahme erfolgen. In Zusammenarbeit mit der Firma „Sportprogramme Lippert“ erfolgt die Auswertung mittels Transpondersystem, sodass die Teilnehmer noch am Lauftag alle Einzelzeiten im Internet einsehen können.

Die Anmeldung zum Lauf ist ab sofort ausschließlich online auf der Internetseite des Vereins „Partner für den Landkreis Schwandorf“ unter www.partner-sad.de möglich. Dort können die interessierten Läufer und Walker neben einer detaillierten Streckenbeschreibung auch eine interaktive Landkarte finden. Der Landkreislauf wird in Form eines Staffellaufs durchgeführt. Mit Hilfe der angegebenen Höhenprofile zu den einzelnen Laufabschnitten kann jeder Sportbegeisterte die für ihn passende Etappe zwischen Weiding bei Schönsee und Nittenau finden.

Die diesjährige Strecke kann aufgrund des flachen bis welligen Streckenprofils auch gut von Einzelläufern bewältigt werden – Anmeldungen dazu sind direkt bei den Ansprechpartnern unter der Telefonnummer 09431/ 471-139 willkommen. Auf Wunsch werden einzelne Sportler auch an eine Lauf- beziehungsweise Walkingmannschaft vermittelt. Auch in diesem Jahr freut sich das Organisationsteam auf eine tolle Veranstaltung mit zahlreichen Teilnehmern.


0 Kommentare