16.12.2019, 17:39 Uhr

Altlandrat und WWA-Gegner Hans Schuierer wird mit der Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet

(Foto: Starringer)(Foto: Starringer)

Der Bayerische Landtag zeichnet 2019 insgesamt 43 verdiente Persönlichkeiten mit der Verfassungsmedaille in Gold und Silber aus. Vier Mal in Gold, 39 Mal in Silber. Darunter: Schwandorfs Altlandrat Hans Schuierer!

LANDKREIS SCHWANDORF Der Bayerische Landtag ehrt mit dieser Auszeichnung Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv für die Werte der Bayerischen Verfassung engagieren. Landtagspräsidentin Ilse Aigner wird die Medaillen am Freitag, 7. Februar 2020, um 11 Uhr im Senatssaal des Bayerischen Landtag in einer feierlichen Zeremonie aushändigen. Die Festansprache wird Dr. Reinhard Kardinal Marx halten.

Mit den neuen Ordensträgern haben damit seit 1961 insgesamt 359 Personen die Bayerische Verfassungsmedaille in Gold erhalten, die Verfassungsmedaille in Silber wurde dann 1.198 Mal vergeben. Die Verfassungsmedaille ist damit der am seltensten vergebene Orden des Freistaats.


0 Kommentare