22.10.2019, 11:14 Uhr

Lokales Bündnis für Familie Verleihung des Johanna-Frank-Preises 2019 an familienfreundliche Betriebe

(Foto: Stadt Weiden)(Foto: Stadt Weiden)

Am Donnerstag, 17. Oktober, fand im Rahmen eines Festaktes die Verleihung des Johanna-Frank-Preises 2019 im Innovision Center in Weiherhammer statt.

WEIHERHAMMER Seit 2015 wird die Auszeichnung durch das Lokale Bündnis für Familie Neustadt-Weiden an familienfreundliche Betriebe in unserer Region verliehen und steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Landrat Andreas Meier, sowie des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Weiden, Thomas Würdinger. In Vertretung der Bayerischen Staatsministerin Kerstin Schreyer nahm Ministerialdirektor Dr. Martin Gruber die Auszeichnung vor. Die Jury bildeten die Gleichstellungsbeauftragten Weiden und Neustadt Monika Langner und Tamara Prause, die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Karin Hartung und Christiane Schönberger, sowie für die Wirtschaftsförderung Weiden und Neustadt Nicolas Lahovnik und Barbara Mädl. Sie ermittelten die Urkunden- und Preisträger in den Kategorien Unternehmen mit bis zu 20 Beschäftigten, mit über 20 bis 100 Beschäftigten und über 100 Beschäftigten. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß dankte allen Beteiligten und hob die Wichtigkeit dieser Initiative für die Fachkräftesicherung hervor.


0 Kommentare