01.10.2019, 22:33 Uhr

Sanierung Holzheimer Straße in Burglengenfeld wird gesperrt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Derzeit wird die Kreisstraße SA 6/Holzheimer Straße im Auftrag des Landkreises Schwandorf saniert. Am Mittwoch, 16. Oktober, und am Donnerstag, 17. Oktober, sollen nun die Asphaltierungsarbeiten erledigt werden. Eine dafür nötige Vollsperrung wirkt sich auch auf den Schulbusverkehr aus.

BURGLENGENFELD Ab Dienstag, 8. Oktober, kann die Holzheimer Straße nicht mehr befahren werden. Die Straße wird zwischen Schwanenweg und Kallmünzer Straße komplett für den Verkehr gesperrt. Alle Schulbusse werden dann umgeleitet über die Umgehungsstraße und den Kreisverkehr beim Kino über die Straße „Im Naabtalpark“ am Bulmare vorbei zur Straße „Am Grasinger Weg“. „Am Grasinger Weg“ wird für die Dauer der Arbeiten (voraussichtlich bis 22. Oktober) eine Einbahnstraßenregelegung neu ausgeschildert, sodass An- und Abfahrt der Busse getrennt sind.

Die Schulbusse halten dann auf Höhe der Zufahrt zum Lehrerparkplatz/zu den ASV-Tennisplätzen, wo die Kinder ein- und aussteigen können.

Pkw, die die Schulen, die Kinderkrippe Naabtalzwerge, die Seniorenresidenz Naabtalpark oder die „Villa Vitalis“ ansteuern, können von der Straße „Am Grasinger Weg“ aus ihr Ziel erreichen; die Zufahrt zum Parkplatz zwischen der „Villa Vitalis“, der Kinderkrippe und den Gebäuden der verlängerten Mittagsbetreuung und der offenen Ganztagsschule ist für Pkw frei.

Eltern werden gebeten zu prüfen, ob die Kinder zumindest im genannten Zeitraum mit dem Fahrrad oder zu Fuß über die Max-Tretter-Straße die Schule ansteuern können. Für die bei einer Baustelle dieser Größenordnung unvermeidbaren Beeinträchtigungen bittet die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung um Verständnis.


0 Kommentare