28.07.2019, 18:12 Uhr

Tolle Ergebnisse Fünft Ortschaften beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ erfolgreich


Am 23. und 25. Juli hat die zehnköpfige Kommission im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ die angemeldeten fünf Ortschaften im Landkreis Schwandorf bereist und bewertet.

LANDKREIS SCHWANDORF Die Kommission war dabei in Bodenwöhr, Saltendorf, Neuenschwand, Pingarten und Eiglsberg.

Ergebnisse der Kommissionsbereisung „Unser Dorf hat Zukunft“

Bodenwöhr – Goldmedaille in der Gruppe B: Weitermeldung zum Bezirksentscheid 2020 Der Hammersee mit seinem rund acht Kilometer langen Rundweg ist ein Eldorado für Wasserbegeisterte und ein idealer Badesee für Familien. Markante Veränderungen der letzten Jahre sind die Sanierung der Kirche und des Rathausplatzes. Bodenwöhr ist ein modernes Fremdenverkehrs- und Naherholungszentrum mit aktivem Vereinsleben.

Saltendorf – Goldmedaille in der Gruppe A: Weitermeldung zum Bezirksentscheid 2020 Von 2012 bis 2017 fand ein „einfaches Dorferneuerungsverfahren“ statt, dass zum einen die Privateigentümer motivierte, Gebäude, Höfe und Vorgärten zu verschönern und zum anderen maßgeblich das Erscheinungsbild des Dorfes verbesserte.

Pingarten – Goldmedaille in der Gruppe C: Der kleine Ort besticht mit seiner traumhaften Lage und hervorragend gestalteten Privatgärten. Hier zeigt sich, dass gerade das bürgerschaftliche Engagement und die Eigenleistung zu den schönsten Dörfern führt.

Neuenschwand – Silbermedaille in der Gruppe A: Ein reges Vereinsleben prägt den Ort, Alt und Jung bringen sich mit vielfältigen Aktivitäten gut ein. Gepflegte Gärten und öffentliche Grünflächen treffen sich hier mit biologisch bewirtschafteten Wiesen, Feldern und vorbildlichen Blühflächen.

Eigelsberg – Silbermedaille in der Gruppe C: Eigelsberg nahm bereits mehrfach mit sehr guten Leistungen am Wettbewerb teil und ist über viele Jahre für hervorragende bürgerschaftliche Leistungen ausgezeichnet worden. Der Eigelsberger Stoßtrupp stärkt die Dorfgemeinschaft und bietet ein vielfältiges Programm für alle Altersgruppen im Dorf.

Weitere Informationen zu den Bewertungskriterien gibt es im Internet unter www.dorfwettbewerb.bayern.de.


0 Kommentare