05.06.2019, 00:13 Uhr

Politik Karl Holmeier geht wieder auf Sommertour

(Foto: offizielles Pressefoto)(Foto: offizielles Pressefoto)

Der Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier unternimmt vom 22. bis zum 26. Juli 2019 wieder seine jährliche Sommertour durch die Landkreise Schwandorf und Cham.

LANDKREIS SCHWANDORF „Nach den Erfolgen der Sommertour der letzten Jahre, organisiere ich auch diesen Sommer wieder eine Tour durch die Landkreise Schwandorf und Cham. Dabei können alle Bürgerinnen und Bürger, die Vereine, Unternehmen oder sonstige Einrichtungen Terminvorschläge unterbreiten.“ Dies gibt der Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier aktuell bekannt.

Vom 22. bis 26. Juli 2019 wird Holmeier in seinem Wahlkreis unterwegs sein. Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es dabei keine thematische Begrenzung. Ziel der Tour ist es, direkt mit den Bürgern in Kontakt zu treten und ihre Wünsche und Anregungen zu hören. „Die Sommertour ist eine hervorragende Möglichkeit, um schnell und direkt über Ideen und Projekte, aber auch über Probleme und Fehlentwicklungen zu sprechen“, so Holmeier.

Beteiligen kann sich jeder, von der Einzelperson über Vereine und Verbände bis hin zu Institutionen oder Unternehmer. Auch thematisch ist „von A bis Z“ alles möglich: „Politik, Kultur, Bildung, gemeinnütziges Engagement oder auch Sport. Bringen Sie Ihre Anliegen, Ideen und vielleicht auch Probleme zur Sprache!“, forderte der Bundestagsabgeordnete auf.

Anmeldungen für die Sommertour sind im Wahlkreisbüro in Cham unter der Telefonnummer 09971/ 9963700 oder per Mail an karl.holmeier@wk.bundestag.de möglich.


0 Kommentare