27.03.2019, 10:23 Uhr

Wegen Schimmelbildung in den Räumen Der Jugendtreff im Schwandorfer Stadtteil Krondorf ist vorübergehend geschlossen

(Foto: Herbert Bürger)(Foto: Herbert Bürger)

Die Stadt Schwandorf teilt mit, dass die Krondorfer Geschäftsstelle des Jugendtreffs und des Kreisjugendrings Schwandorf ab sofort geschlossen ist. Der offene Betrieb, Kurse und Veranstaltungen finden bis auf Weiteres in diesen Räumen nicht mehr statt.

SCHWANDORF Bereits im April letzten Jahres waren Maßnahmen erforderlich um eine partiell auftretende Schimmelbildung in den Räumen des Jugendtreffs in Krondorf zu beseitigen. Aktuelle Messungen haben nun eine erneute Schimmelbelastung im Keller und in den Büroräumen aufgezeigt. Zum Schutz der Gäste, der Besucher und des Personals des Jugentreffs hat sich die Stadt Schwandorf dazu entschlossen, den Betrieb des Jugendtreffs zum Zwecke der Sanierung vorübergehend einzustellen. Die Stadt Schwandorf arbeitet mit Nachdruck an einer Ausweichlösung, um den Betrieb eines Jungendtreffs so bald wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Die Mitarbeiter des Jugendtreffs sind vorübergehend im Rathaus im Spitalgarten 1 untergebracht und telefonisch weiterhin unter der Nummer 09431/ 43336 erreichbar. Weitere Informationen das Programm betreffend gibt es im Internet unter www.facebook.com.

Oberbürgermeister Andreas Feller bittet um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen.


0 Kommentare