21.02.2019, 10:19 Uhr

16 Veranstaltungen Frauentage 2019 in Hof stehen unter dem Motto „Frausein in allen Facetten erleben“

(Foto: Stadt Hof)(Foto: Stadt Hof)

Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März finden auch in Hof wieder zahlreiche Aktionen im Rahmen der Hofer Frauentage statt. Am 19. Januar jährte sich zum 100. Mal der Tag, an dem Frauen das aktive und passive Wahlrecht hatte. Zwei Veranstaltungen widmen sich daher auch diesem Thema. Insgesamt sind diesmal 19 Organisationen beteiligt und bieten 16 Veranstaltungen an.

HOF Kino, Vorträge, Essen, Führungen, Weltgebetstag oder Shopping für den guten Zweck – die Palette an Angeboten ist auch in diesem Jahr wieder sehr breit gefächert und über Stadt und Landkreis Hof verteilt. Neu ist beispielsweise die Vorstellung des Vereins Mother Hood e. V., die VHS Landkreis Hof bietet Veranstaltungen mit Migrantinnen an und es gibt Workshops zum Thema selbstsicheres Auftreten. Das Programm der Frauentage ist auch auf www.hof.de zu finden.

Dr. Katharina Bunzmann, Leiterin Sachgebiet Demografie und Migration der Stadt Hof, dankte allen, die das vielfältige Programm der Hofer Frauentage ermöglichen: „Ich freue mich, wenn möglichst viele Besucherinnen und natürlich auch Besucher zu den Veranstaltungen kommen. Die Hofer Frauentage zeigen erneut, wie zahlreich die Angebote für Frauen in Hof sind.“ Und auch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner dankte all den Engagierten für das ansprechende Programm und das Miteinander in Hof.


0 Kommentare