01.02.2019, 19:36 Uhr

Vorarbeiten für Geh- und Radweg Straßenböschung am Ortseingang von Flossenbürg muss gerodet werden

. (Foto: teka77/123RF). (Foto: teka77/123RF)

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach wird im Laufe des Februars die Straßenböschung entlang der Staatsstraße 2395 am Ortseingang von Flossenbürg roden. Hierfür wird der Verkehr halbseitig um die Baustelle herumgeführt.

FLOSSENBÜRG Die Arbeiten dienen der Vorbereitung zur Errichtung eines kombinierten Geh- und Radweges, der den Bockelradweg an Flossenbürg anbinden soll. Die Holzungsmaßnahmen sind mit der Unteren Naturschutzbehörde beim Landratsamt Neustadt an der Waldnaab abgestimmt. Zur Minimierung des Eingriffs und zur Schonung der Vögel sind diese Maßnahmen in den Wintermonaten durchzuführen.


0 Kommentare