11.05.2018, 22:44 Uhr

Budget von zwölf Millionen Euro „Discover EU – Entdecke die EU“ – Europäische Union ermöglicht Jugendlichen das Reisen durch Europa

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Klar Holmeier, informiert darüber, dass 18-jährige EU-Bürger in diesem Sommer mit Förderung durch die Europäische Union durch Europa reisen können:

LANDKREIS SCHWANDORF Möglich macht das die Initiative der EU-Kommission „Discover EU – Entdecke die EU“. Insgesamt steht für 15.000 junge Menschen ein Budget von zwölf Millionen Euro zur Verfügung. Die Teilnehmer können bis zu 30 Tage reisen und bis zu vier Ziele besuchen. Interessierte müssen am 1. Juli 18 Jahre alt sein und sich über das Europäische Jugendportal online bewerben.

Die Reisen erfolgen hauptsächlich mit dem Zug. Damit die Interessierten auch bis in die hintersten Winkel Europas vorstoßen können, bietet der Travel-Pass die Möglichkeit, auf Busse oder Fähren umzusteigen, wenn dies ökologisch und von der Reisezeit und Entfernung her vertretbar ist. In Ausnahmefällen und wenn keine anderen Verkehrsmittel zur Verfügung stehen, sind auch Flugreisen erlaubt.

Wer Interesse hat, muss sich im Juni 2018 bewerben! Der Wettbewerb läuft über einen Zeitraum von zwei Wochen. Weitere Infos folgen in Kürze auf www.europa.eu/youth/eU_de. Die Auswahl läuft über das Europäische Jugendportal. Dort musst ein Online-Bewerbungsformular ausgefüllt und dann an einem Quiz teilgenommen werden. In den nächsten Tagen wird auf dem Europäische Jugendportal in der Rubrik „Reisen“ mehr über die Regeln und Leitlinien der Initiative veröffentlicht. Infos gibt es dann auch auf der Facebook-Seite von European Youth und auf Twitter.

Die glücklichen Gewinner treten ihre Reise zwischen Juli und September 2018 an. Die Kommission trägt allerdings nur die Kosten für den Travel-Pass. Für Unterkunft, Verpflegung und andere Reisekosten müssen die Teilnehmer selbst aufkommen.


0 Kommentare