27.04.2018, 11:00 Uhr

Kennenlernen der Arbeitsweise Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Maxhütte-Haidhof zu Besuch bei Marianne Schieder in Berlin

(Foto: Büro Schieder)(Foto: Büro Schieder)

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder besuchten Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Maxhütte-Haidhof im Rahmen ihrer Klassenfahrt auch den Deutschen Bundestag in Berlin.

WERNBERG-KÖBLITZ/BERLIN Die Besuchergruppe konnte nach einem Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals ausführlich mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder diskutieren. Diese berichtete aus ihrem Arbeitsalltag in Berlin und im Wahlkreis Schwandorf-Cham und erläuterte den Schülerinnen und Schülern die Arbeitsweise der Fraktionen und des Parlaments. Das Programm endete mit einem Besuch der Kuppel des Reichtages, wo die Schülerinnen und Schüler den Blick über Berlin genossen.


0 Kommentare