06.03.2018, 10:15 Uhr

Online buchen IHK-Tourismustag informiert über die Vorteile der Digitalisierung im Tourismus

(Foto: everythingpossible/123RF)(Foto: everythingpossible/123RF)

Mit einem Klick das Wellness-Wochenende oder eine Stadtführung buchen. Online die Zimmer des Wunschhotels erkunden. Die Digitalisierung hat den Tourismus fest im Griff: Alles soll online und möglichst einfach buchbar sein.

NEUNBURG VORM WALD Die Anbieter müssen mit neuen Strategien darauf reagieren. Beim Tourismustag „Tourismus & Digitalisierung“ stellt die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim gemeinsam mit dem Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald die neusten digitalen Vertriebs- und Marketingmöglichkeiten vor.

„Ohne Onlineauftritt und -buchung ist es heutzutage schwer, die Gästezahlen zu steigern“, sagt Silke Auer, IHK-Referentin für Tourismus. Umso wichtiger sei es, dass Gastbetriebe und Anbieter touristischer Freizeitaktivitäten die Vorteile der Digitalisierung für den Tourismus kennen und nutzen. Beim Tourismustag bieten Expertenvorträge, unter anderem eines Mitarbeiters einer Buchungsplattform, und verschiedenen Workshops die Möglichkeit, Vorteile der digitalen Kundenansprache kennenzulernen und zu diskutieren: Wie funktioniert Marketing über Social Media-Kanäle? Wie muss eine Onlinebuchung aussehen? Wie wird ein Angebot kundenorientiert gestaltet? Immer im Fokus des Tourismustages steht dabei die Bedeutung des Mehrwerts vor Ort. „Der Gast bucht online, aber das Erlebnis wird offline vor Ort geschaffen“, so Auer.

Der Tourismustag findet statt am 20. März ab 9 Uhr in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald. Weitere Informationen und Anmeldung bei Birgit Dinauer unter der Telefonnummer 09431/ 79805-0, per Mail an dinauer@regensburg.ihk.de oder im Internet unter www.ihk-regensburg.de. Die Teilnahme ist kostenlos.


0 Kommentare