06.03.2018, 09:11 Uhr

Zuwachs für den Fuhrpark Bauhof in Steinberg am See nimmt neues Fahrzeug in Betrieb

Franz Lohbauer und Stefanie Preischl von Ford Lohbauer zusammen mit Bürgermeister Harald Bemmerl und Mitarbeitern von Bauhof und Verwaltung bei der Übergabe des neuen Fahrzeugs. (Foto: Gemeinde Steinberg am See)Franz Lohbauer und Stefanie Preischl von Ford Lohbauer zusammen mit Bürgermeister Harald Bemmerl und Mitarbeitern von Bauhof und Verwaltung bei der Übergabe des neuen Fahrzeugs. (Foto: Gemeinde Steinberg am See)

Der Bauhof der Gemeinde Steinberg am See verfügt seit dieser Woche über ein neues Fahrzeug. Am Montag, 5. März, wurde es an die Bauhofmitarbeiter übergeben.

STEINBERG AM SEE Der zusätzliche Kleinlastwagen ist eine von mehreren Maßnahmen, den steigenden Anforderungen im Gemeindegebiet gewachsen zu sein. Bürgermeister Harald Bemmerl betonte bei der Übergabe, dass der Transporter außerdem die die Flexibilität und Effektivität der Bauhofmitarbeiter steigern und so zur Reduzierung von Überstunden beitragen werde. Das neue Fahrzeug ist auf einem Ford Transit aufgebaut und wird für den Transport von Mann und Material zum Einsatz kommen. In der Doppelkabine finden sieben Personen Platz, der heckseitige Aufbau bietet viel Raum zum Transport von Gerätschaften. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf knapp 29.000 Euro.


0 Kommentare