02.02.2018, 20:32 Uhr

„Wittgarten und Josef-Witt-Platz“ Wettbewerbsergebnisse des Realisierungswettbewerbs im Rathaus ausgestellt

(Foto: Stadt Weiden)(Foto: Stadt Weiden)

Das Preisgericht hat in seiner nichtöffentlichen Sitzung vom Mittwoch, 31. Januar, die für den städtebaulichen und landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerb eingereichten Arbeiten bewertet und prämiert.

WEIDEN Aus den sieben teilnehmenden Architekturbüros wurden folgende Preisträger ermittelt: Der erste Preis geht an die Dragomir Stadtplanung GmbH, der zweite Preis an die Lex Ker fers Landschaftsarchitekten. Zusätzlich wurden zwei Anerkennungen vergeben. Und zwar an die Keller Damm Kollegen GmbH Landschaftsarchitekten Stadtplaner und Logo Verde Ralph Kulak Landschaftsarchitekt BDLA | Stadtplaner. Sämtliche Wettbewerbsbeiträge sind im Zeitraum vom 1. Februar bis einschließlich 15. Februar im Neuen Rathaus, Foyer Erdgeschoss für die Öffentlichkeit während der Öffnungszeiten des Rathauses ausgestellt.


0 Kommentare