11.12.2020, 14:46 Uhr

Corona-sicher Frauen-Union spendiert Nikolaus-Packerl für Teenager-Mütter

 Foto: Ariane Weckerle Foto: Ariane Weckerle

Die Frauen-Union Regensburg-Stadt hat einen corona-sicheren Nikolaus-Besuch für die KJF-Hilfseinrichtung „Haus Mutter und Kind“ organisiert. „Wir spendieren seit Jahren Nikolaus-Packerl für das Haus Mutter und Kind, das wollten wir auch in diesem Pandemie-Jahr nicht ausfallen lassen“, so Stadträtin Bernadette Dechant.

Regensburg. Es gab Bücher, Süßes und einen echten Nikolaus mit Mundschutz für die Teenager-Mütter und ihre kleinen Kinder, die in der Einrichtung Zuflucht finden. Bürgermeisterin Astrid Freudenstein war gerne dabei, ebenso die Stadträtinnen Ellen Bogner und Ariane Weckerle sowie Fraktionskollege Michael Lehner.

„Wir wollen diesen sehr jungen Müttern mit ihren Kindern eine kleine Freude machen“, so Stadträtin Ariane Weckerle. Ellen Bogner war bereits zum fünften Mal dabei – „einfach weil es eine schöne Aktion für Menschen in schwierigen Lebenslagen ist“, so Bogner.


0 Kommentare