08.10.2020, 14:00 Uhr

Änderungen Die Stadt Neutraubling informiert zum Bauvorhaben an der Kastanienallee

 Foto: Bubbers BB / 123rf.com Foto: Bubbers BB / 123rf.com

Der Stadtrat der Stadt Neutraubling hat in seiner Sitzung am 15. September beschlossen, den Bebauungsplan „Kastanienallee“ zu ändern.

Neutraubling. Hintergrund der Änderung ist in erster Linie die Festsetzung eines fünften zurückversetzten Staffelgeschosses. Dadurch wird auch die maximale Wandhöhe erhöht. Weitere Änderungserfordernisse ergeben sich unter anderem aus dem Bedarf an Stellplatzflächen, der Verschmälerung der Fahrbahnbreite, der Bebaubarkeit des Grundstücks mit unterirdischen Bauteilen (Tiefgarage), Zufahrten sowie der Lage der vorgesehenen Spielplatzflächen.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung findet am Montag, 12. Oktober, um 18 Uhr, in der Stadthalle Neutraubling eine Informationsveranstaltung bezüglich der Änderungen statt. Hierbei werden Vertreter der Stadt sowie der Investor des Vorhabens Auskünfte erteilen. „Bitte beachten Sie, dass der Einlass bereits ab 17.30 Uhr erfolgt, da aufgrund des Hygienekonzepts die Sitzplätze jeweils zugewiesen werden“, so die Stadt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Teilnehmerzahl auf 150 Personen beschränkt ist. Bitte achten Sie auf die Einhaltung des Mindestanstandes sowie um Beachtung der Maskenpflicht.

Wer an der Informationsveranstaltung nicht teilnehmen kann, kann sich in der Hochbauabteilung unter der Telefonnummer 09401/ 800-67 bis zum 30. Oktober über die Änderungen informieren und eine Stellungnahme abgeben.


0 Kommentare