23.09.2020, 09:39 Uhr

Umleitung ausgeschildert Fräs- und Asphaltierungsarbeiten in der Leibnizstraße und in der Franz-Josef-Strauß-Allee

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Wochenende, 26. bis 27. September, wird die Fahrbahn in der Leibnizstraße und in Regensburg vor der Einmündung in die Max-Planck-Straße erneuert. In der Franz-Josef-Strauß-Allee wird die Fahrbahn vor der Kreuzung Landshuter Straße/ Obertraublinger Straße (stadteinwärts) erneuert. Aus diesem Grund werden am Samstag, 26. September, die Fräsarbeiten durchgeführt und am Sonntag, 27. September, die neue Asphaltdecke eingebaut.

Regensburg. In diesem Zeitraum werden der Einmündungsbereich der Leibnizstraße in die Max-Planck-Straße und die Franz-Josef-Strauß-Allee vor der Einmündung in die Landshuter Straße (stadteinwärts) für den Verkehr komplett gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Freigabe der Leibnizstraße und der Franz-Josef-Strauß-Allee ist für Montag, 28. September, ab 5 Uhr, geplant.

Die Stadt bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.


0 Kommentare