24.08.2020, 16:44 Uhr

Sperrung Fräs- und Asphaltierungsarbeiten in der Donaustaufer Straße

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Von Montag, 31. August, bis Freitag, 4. September, wird die Donaustaufer Straße in Regensburg zwischen Lechstraße, Vilsstraße und Harthofer Weg abschnittsweise erneuert.

Regensburg. Aus diesem Grund wird von Montag, 31. August, bis Mittwoch, 2. September, der Abschnitt zwischen An der Schergenbreite und Harthofer Weg für Fräs- und Asphaltierungsarbeiten vollständig gesperrt. Eine Durchfahrt in diesem Zeitraum ist nicht möglich. Die Zufahrt für Anlieger ist bis zur Baustelle frei.

Von Mittwoch, 2. September, bis Freitag, 4. September, wird der Abschnitt zwischen Lechstraße, Vilsstraße und Harthofer Weg halbseitig für Fräs- und Asphaltierungsarbeiten gesperrt. In diesem Zeitraum ist die Durchfahrt nur über die Lechstraße, Vilsstraße in östliche Fahrtrichtung (Einbahnstraßenregelung) möglich.

Umleitungen sind ausgeschildert. Auch die betroffenen Buslinien des RVV werden umgeleitet (weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rvv.de). Die Stadt bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.


0 Kommentare