22.07.2020, 12:28 Uhr

Am 29. August Spendenflohmarkt für Ehrenamt – Johanniter-Ortsverband Regensburg sammelt für Vereinsheim

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein neues Vereinsheim ist das Ziel der ehrenamtlichen Helfer des Johanniter-Ortsverband Regensburg. Um die Finanzierung stemmen zu können, plant der Ortsverband verschiedene Aktionen, wie auch einen Spendenflohmarkt auf dem Gelände der Regionalgeschäftsstelle der Johanniter in Ostbayern in Haslbach.

Regensburg. Was für den einen unbrauchbar ist, kann für den nächsten wertvoll sein. Genau darauf zielt auch der Johanniter-Ortsverband Regensburg beim Sammelaufruf um Sachspenden zum Verkauf bei einem Spendenflohmarkt am Samstag, 29. August, in der Wernberger Straße 1 in Regensburg/Haslbach ab. Hierzu werden die Ehrenamtlichen neben der Organisation des Flohmarktes auch für Kaffee und Kuchen sorgen. Der Flohmarkt wird von 8 bis 16 Uhr stattfinden und die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Natürlich werden die aktuell üblichen Hygienevorschriften eingehalten sowie auf die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes hingewiesen.

Das Vereinsheim des Johanniter-Ortsverbandes Regensburg soll neben einem Aufenthaltsort für Ehrenamtliche auch als Schulungsraum dienen. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Gregor Lindner, stellvertretender Ortsbeauftragter des Johanniter-Ortsverbandes Regensburg, unter der Telefonnummer 0941/ 4646112 oder per Mail an ortsverband.regensburg@johanniter.de.


0 Kommentare