25.06.2020, 13:37 Uhr

Bahnstrecke Grünen-Bundestagsabgeordneter Stefan Schmidt unterstützt die Resolution der IHK

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zur am Donnerstag, 25. Juni, veröffentlichten gemeinsamen Resolution der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim und der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz für einen Gleisbau zwischen Regensburg und Obertraubling nimmt der Oberpfälzer Grünen-Bundestagsabgeordnete Stefan Schmidt Stellung.

Regensburg. „Die Bahnstrecke zwischen Regensburg und Obertraubling braucht dringend mehr Kapazität. Ich unterstütze die Resolution der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim und der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz zusammen mit anderen Wirtschaftskammern für eine Optimierung der Schienenachse Main-Donau zwischen Frankfurt am Main, Nürnberg, Regensburg und Passau in vollem Umfang.“

Gerade der Abschnitt zwischen Regensburg und Obertraubling sei ein Engpass auf dieser Schienenachse und eine Aufgabenstellung, „bei der wir in der Region an einem Strang ziehen müssen. Ich setze mich dafür ein, dass dieser Engpass zwischen Regensburg und Obertraubling, der im Rahmen der gesamten Elektrifizierung zwischen Hof und Regensburg umgesetzt werden soll, vorrangig beplant wird, um hier einen schnellen Ausbau zu ermöglichen. Davon profitieren letztlich Bahnkundinnen und -kunden, die Umwelt und die Wirtschaft“, so Schmidt.


0 Kommentare