14.03.2020, 09:59 Uhr

Kommunalwahlen Wer regiert ab dem 1. Mai in Stadt und Landkreis Regensburg?

Am kommenden Sonntag wird in Stadt und Landkreis gewählt!  Foto: 123rf.comAm kommenden Sonntag wird in Stadt und Landkreis gewählt! Foto: 123rf.com

Es wird spannend! Nur noch wenige Tage und es steht fest, wie es politisch in Stadt und Landkreis weitergeht. Am Sonntag, 15. März, sind die Wählerinnen und Wähler aufgerufen, eine Oberbürgermeisterin/einen Oberbürgermeister, eine Landrätin/einen Landrat, Kreisrätinnen und Kreisräte sowie ihre Kommunalparlamente zu wählen. Das Wochenblatt ist am Wahlabend live dabei!

Regensburg. Besonderes Augenmerk liegt sicherlich auf der Stadt Regensburg. Nach einem OB in Haft, jahrelangen Ermittlungen, einem ersten Urteil und einem weiteren Prozess blickt ganz Bayern auf die Domstadt und erwartet mit Spannung das Ergebnis am Sonntagabend. Bei elf OB-Kandidaten ist aber davon auszugehen, dass es im ersten Wahlgang keine Siegerin und keinen Sieger gibt. Es wird dann wohl zu einer Stichwahl am Sonntag, 29. März, kommen. Alles andere wäre eine echte Sensation!

Von den 41 Kommunen im Landkreis Regensburg stehen bei 40 Bürgermeisterwahlen an, nur Kallmünz läuft außer der Reihe. In vielen Kommunen tritt der amtierende Bürgermeister nicht mehr an, sodass es zu einem Wechsel an der Rathausspitze kommen wird.

Sowohl mit den Ergebnissen für das OB-Amt als auch für die Bürgermeister-Posten in den Kommunen ist noch am Sonntagabend zu rechnen. Die Ergebnisse für die Stadtrats-, Gemeinderats- und Kreistagswahlen werden dann im Laufe des Montags eintreffen.

Das Regensburger Wochenblatt berichtet am Wahlabend ab 17.30 Uhr aus dem Marina-Forum (Stadt) und aus dem Landratsamt (Landkreis) über die Ergebnisse und holt erste Stimmen zur Wahl ein! Die Informationen finden Sie im Internet unter www.wochenblatt.de und auf Facebook unter www.facebook.com.


0 Kommentare