28.02.2020, 00:01 Uhr

Kommunalwahlen Das Wahlprogramm von Landrätin Tanja Schweiger gibt es jetzt auch in Leichter Sprache

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Was man bisher nur von Europa-, Bundestags- und Landtagswahlen kennt, verwirklicht Landrätin Tanja Schweiger nun auch auf kommunaler Ebene. Sie hat „sag’s einfach!“, das Büro für Leichte Sprache aus Regensburg, und die Prüfgruppe der Straubinger Werkstätten Sankt Josef der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg eingebunden, um ihr Wahlprogramm in Leichte Sprache übersetzen zu lassen.

Landkreis Regensburg. Sie will damit auch ein Zeichen setzen. „Inklusion muss man leben, nicht nur darüber reden. Deshalb war mir die Erstellung einer Wahlbroschüre in einfacherer Sprache wichtig“, so Tanja Schweiger.

Leichte Sprache ist eine Sprache, die viele Menschen verstehen sollen. Dabei werden einfache Worte benutzt. Die Sätze sind kurz. Auch Bilder erklären den Text. In Ihrem Wahlprogramm stellt sich Tanja Schweiger kurz persönlich vor. Sie nennt Ihre wichtigsten Ziele und erklärt auf einfache Weise, wie man bei der Kommunalwahl am 15. März wählen kann. Die Broschüre gibt es auf Infoständen oder auf der Homepage unter www.tanja-schweiger.de.


0 Kommentare