12.02.2020, 14:40 Uhr

Angebot des Stadtjugendrings Kostenlose Kinderbetreuung in den Faschingsferien

 Foto: Stadtjugendring Regensburg Foto: Stadtjugendring Regensburg

Der Stadtjugendring bietet im Rahmen seines Inklusiven Gartenprojekts eine kostenlose Ferienbetreuung von Montag, 24. Februar, bis Freitag, 28. Februar, jeweils von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr an.

REGENSBURG. Dabei wird es für die Kinder und Jugendlichen neben einem täglichen Mittagessen auch Obst- und Gemüsesnacks geben und viele verschiedene kreative Angebote rund um die Themen Fasching und Garten. Aber auch das freie Spielen – drinnen wie draußen – wird nicht zu kurz kommen.

Die Betreuung wird für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren angeboten und von pädagogischem Fachpersonal betreut. Sollten Kinder besondere Unterstützung benötigen, wird diese kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es wird um Anmeldung bis Dienstag, 18. Februar, gebeten, da das Angebot nur eingeschränkt möglich ist. Die Kinder können per Mail an anmeldung@jugend-regensburg.de oder über die Homepage des Stadtjugendrings im Internet unter www.jugend-regensburg.de angemeldet werden.

Für weitere Rückfragen steht der Stadtjugendring gerne von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 13 Uhr und Mittwoch bis 17 Uhr zur Verfügung.


0 Kommentare