03.01.2020, 18:44 Uhr

Kommunalwahlen Landkreis FDP-zieht geschlossen in den Wahlkampf – Stefan Potschaski führt die Liste an

Stefan Potschaski. (Foto: Tarek Carls)Stefan Potschaski. (Foto: Tarek Carls)

Am Donnerstag, 2. Januar 2020, stellte die Landkreis.FDP Ihre Kreistagsliste für die Kommunalwahl am 15. März im Landkreis Regensburg auf.

LANDKREIS REGENSBURG Als Listenführer und Spitzenkandidat wurde der 39-jährige Studienrat Stefan Potschaski, der die FDP bereits im Kreistag vertritt, einstimmig gewählt. Kreisvorsitzender Potschaski betonte in seiner Eingangsrede, dass es Ziel der Landkreis FDP hinsichtlich der Listenaufstellung war, in möglichst vielen Gemeinden mit starken Kandidaten anzutreten. „Dies haben wir geschafft. Wir treten in 32 Gemeinden des Landkreises mit vielen bekannten, fähigen und dynamischen Kandidaten an. Der Zuspruch war enorm. Dies zeigt, dass unsere mageren Jahre vorbei sind und wir mit einer neuen Generation die Landkreispolitik fortführen können.“ Die Liste, eine einstimmige Empfehlung des Kreisvorstands, wurde im Rahmen aller Wahlgänge einstimmig angenommen. Potschaski zeigte sich darüber sichtlich erfreut: „100 Prozent Zustimmung bei allen Listenplätzen. Das ist ein Signal und zeigt, dass der Kreisverband absolut geschlossen in den Wahlkampf zieht. Auch dass Johann Jeserer, langjähriger und verdienter Fraktionsvorsitzender im Kreistag als Elder Statesman im Landkreis mit der Besetzung des letzten Listenplatzes die Liste abrundet, betont unser Ansinnen, nicht nur eine neue Generation ins Rennen zu schicken sondern auch auf die Erfahrungen der älteren Generation zu bauen. Das ist nicht bei allen Parteien so.“

Der Bezirksrat und Kreisrat Stefan Potschaski steht auf Platz 1, gefolgt von Raphael Dirnberger, Unternehmer aus Wenzenbach, Ingo Lederer, geschäftsführender Gesellschafter aus Regenstauf, Christiane Settelmeier, Lehrerin aus Pettendorf sowie dem Landwirt Alois Renner aus Regenstauf. Die Plätze 6 bis 10 belegen Reinhard Kremser, Unternehmer aus Hemau, Sebastian Schaller, Konstrukteur aus Neutraubling, Albert Zahnweh, Landwirt aus Mötzing, Fabian Scherer, Videoproduzent aus Duggendorf, sowie Veronika Bösl, Lehrerin aus Regenstauf. Platz 70 belegt der langjährige Kreisrat und Fraktionsvorsitzende Johann Jeserer aus Riekofen.


0 Kommentare