16.12.2019, 20:35 Uhr

Politik Wahlvorschläge für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 können eingereicht werden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Wahlleiter für die Landkreiswahlen hat am Dienstag, 17. Dezember, die Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Landrats und des Kreistags im Landkreis Cham am 15. März 2020 veröffentlicht.

LANDKREIS CHAM Ab sofort können die Wahlvorschlagsträger ihre Wahlvorschläge mit den dazugehörigen Unterlagen dem Wahlleiter für die Kreistagswahlen Klaus Zeiser bzw. seiner Stellvertreterin Silke Breu übersenden bzw. während der allgemeinen Dienststunden persönlich abgeben. Bei einer persönlichen Abgabe empfiehlt sich eine telefonische Terminvereinbarung unter den Telefonnummern 09971/ 78-318 oder 09971/ 78-320.

Die vollständige Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Landrats und des Kreistags im Landkreis Cham am 15. März 2020, Übersichten über die abzugebenden Unterlagen für die Landrats- und die Kreistagswahl bzw. weitere Informationen befinden sich unter www.landkreis-cham.de.

Die Frist zur Einreichung der Wahlvorschläge endet am Donnerstag, 23. Januar 2020, um 18 Uhr.


0 Kommentare