22.10.2019, 16:37 Uhr

Ersatzhaltestellen eingerichtet Umleitung der Regensburger Buslinie 10 im Hoher-Kreuz-Weg

(Foto: nito500/123RF)(Foto: nito500/123RF)

Von Mittwoch, 23. Oktober, ab 5 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 31. Dezember, ist aufgrund von Bauarbeiten der Hoher-Kreuz-Weg in Regensburg gesperrt und es kommt zu einer Umleitung der Buslinie 10.

REGENSBURG Der Hoher-Kreuz-Weg im Ostenviertel ist in diesem Zeitraum komplett gesperrt. Die Umleitung der Linie 10 erfolgt beidseitig über die Osterhofener Straße zur Irler Höhe. Die Haltestellen Liebigstraße stadtauswärts und Hohes Kreuz können aufgrund der Baumaßnahmen nicht bedient werden. Als Ersatzhaltestelle wird die Liebigstraße stadtauswärts angefahren werden (Linie 30/33). Zusätzlich wird in der Osterhofener Straße, ungefähr 120 Meter von der Irler Höhe entfernt, eine Ausstiegshaltestelle eingerichtet.


0 Kommentare