12.10.2019, 19:56 Uhr

Stadt um Verständnis Donaustaufer Straße in Regensburg muss teilweise gesperrt werden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Wochenende 26. und 27. Oktober wird die Donaustaufer Straße in Regensburg stadteinwärts zwischen der Lechstraße und der Höllbachstraße erneuert. Hierzu werden am Samstag, 26. Oktober, die Fräsarbeiten durchgeführt und am Sonntag, 27. Oktober, wird die neue Asphaltschicht eingebaut.

REGENSBURG Der genannte Straßenabschnitt der Donaustaufer Straße wird daher von Samstag, 5 Uhr, bis maximal Montag, 5 Uhr, für den Verkehr vollständig gesperrt. Die ausgeschilderten Umleitungen laufen im nördlichen Bereich über die Lechstraße und Isarstraße und im südlichen Bereich über die Vilsstraße und Walhalla-Allee. Auch der Busverkehr ist von der Maßnahme betroffen. Nähere Informationen hierzu sind zeitnah auf www.rvv.de einsehbar. Der Verkehr stadtauswärts ist von den Erneuerungsarbeiten nicht betroffen. Die Stadt bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.


0 Kommentare