05.10.2019, 09:47 Uhr

Ausbau der Autobahn A3-Anschlussstelle Rosenhof in Fahrtrichtung Passau muss gesperrt werden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Von Dienstag, 8. Oktober, circa 7 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, 9. Oktober, circa 5 Uhr, ist an der A3-Anschlussstelle Rosenhof in Fahrtrichtung Passau s-wohl das Abfahren von der Autobahn als auch das Auffahren auf die Autobahn nicht möglich.

MINTRACHING Grund für die Sperrung sind Asphaltierungsarbeiten im Übergangsbereich zur südlichen Autobahnfahrbahn, die derzeit auf drei Fahrstreifen verbreitert wird. Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Rosenhof in Fahrtrichtung Passau auf die A 3 fahren wollen, werden umgeleitet zur Anschlussstelle Neutraubling. Verkehrsteilnehmer aus Richtung Regensburg, die an der Anschlussstelle Rosenhof die Autobahn verlassen möchten, werden gebeten, bereits an der Anschlussstelle Neutraubling abzufahren. In Fahrtrichtung Nürnberg ist die Anschlussstelle Rosenhof offen.

Vielen Dank den Verkehrsteilnehmern für Verständnis und Geduld

Die Autobahndirektion Südbayern dankt den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und ihre Geduld. Alle Beteiligten bemühen sich auch weiterhin, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.


0 Kommentare