06.06.2019, 17:35 Uhr

Leerrohre werden verlegt Die Dr.-Gessler-Straße muss gesperrt werden

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Ab Montag, 11. Juni, verlegt die Rewag Leerrohre in ‎der Dr.-Gessler-Straße in Regensburg.‎

REGENSBURG Die Dr.-Gessler-Straße im Stadtteil Königswiesen ist deshalb vom 11. bis 21. Juni zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Dürerstraße komplett gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Grund für die Arbeiten sind die Vorbereitungen zur Anbindung eines neuen Schalthauses, das als Knotenpunkt die Stromversorgung für mehrere Stadtteile und Stadtrandgemeinden sichert.

Die Rewag bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten. Informationen über weitere ‎‎Baustellen gibt es auf dem Baustellen-Portal der Rewag unter www.rewag.de.


0 Kommentare