17.05.2019, 08:02 Uhr

Windelsäcke für Regensburg CSU-Antrag 2010 abgelehnt – jetzt freut man sich über gleichlautenden Antrag der SPD

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mit Freude nehmen die CSU-Stadträte Dr. Armin Gugau und Hans Renter den aktuellen Antrag der SPD-Fraktion auf Einführung kostenloser Windelsäcke für junge Familien und Pflegbedürftige in Regensburg zu Kenntnis.

REGENSBURG „Wir freuen uns, dass nach nicht einmal zehn Jahren die SPD nun doch noch unserem Vorschlag zustimmt“, so Dr. Gugau. Im April 2010 hatten nämlich die beiden CSU-Stadträte einen Antrag mit gleichlautenden Inhalt gestellt, der am 28. Juli 2010 im Ausschuss für Soziales und allgemeine Stiftungsangelegenheiten unter dem Vorsitz von Bürgermeister Wolbergs abgelehnt wurde. Mit ihrem Antrag wollten Dr. Gugau Familien mit Kleinkindern und Familien mit Pflegebedürftigen entlasten und die Attraktivität der Stadt Regensburg für Familien und Kinder insgesamt steigern.


0 Kommentare