23.04.2019, 15:20 Uhr

Aktion der CSU Traditionelle Ostereiersuche im Inneren Westen

(Foto: CSU Innerer Westen)(Foto: CSU Innerer Westen)

Seit mittlerweile sechs Jahren veranstaltet die CSU im Inneren Westen von Regensburg eine Ostereiersuche. In dieser kurzen Zeit wurde die Veranstaltung fester Bestandteil des Ortsverbandes rund um den Stadtpark. Viele Kinder warteten am Ostermontag, 22. April, bereits seit 14.30 Uhr auf den Startschuss, um ein Nest zu ergattern.

REGENSBURG Der Andrang war dieses Jahr so groß, dass in nicht einmal zehn Minuten 300, durch die JU Regensburg selbst gebastelte Osternester gefunden wurden. Wie jedes Jahr freut sich der gesamte CSU-Ortsverband Innnerer Westen unter der Leitung des Europalistenkandidaten Roland Elias (Platz 41), dem Schirmherren Stadtrat Michael Lehner und dem JU-Ortsvorsitzenden Alexander Ammelounx über die rege Teilnahme. Auch eine der potentiellen CSU-OB-Kandatinnen – Dagmar Schmidl –war vor Ort und von dem großen Andrang begeistert. Die traditionelle Ostereiersuche wird auch nächstes Jahr wieder am Ostermontag stattfinden.


0 Kommentare