17.04.2019, 16:08 Uhr

Das Landratsamt als Dienstleister Die Landkreis-Homepage bietet viele neue Service-Funktionen

Landrätin Tanja Schweiger stellt mit Webmaster Georg Götzfried und Mitarbeiterin Anja Zilbauer die neue Homepage des Landkreises Regensburg vor. (Foto: LRA/Astrid Gamez)Landrätin Tanja Schweiger stellt mit Webmaster Georg Götzfried und Mitarbeiterin Anja Zilbauer die neue Homepage des Landkreises Regensburg vor. (Foto: LRA/Astrid Gamez)

Übersichtlich, kundenorientiert und weitgehend barrierefrei – so präsentiert sich die neue Homepage des Landkreises Regensburg. „Unser Internet-Auftritt sieht nicht nur schick und modern aus, auch was drinsteckt, ist absolut zeitgemäß, benutzerfreundlich und erleichtert den Kontakt zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und ihrem Landratsamt“, sagte Landrätin Tanja Schweiger beim offiziellen Vorstellungstermin der neuen Seite zusammen mit dem Web-Team.

LANDKREIS REGENSBURG Wer in den vergangenen Tagen die Webseite des Landkreises Regensburg angesteuert hat, dem wird zuerst das neue Layout aufgefallen sein. Angepasst an das Corporate Design, das sich der Landkreis vor zwei Jahren gegeben hat, führt die Navigation durch das gesamte Aufgabenspektrum der Kreisbehörde. Neu ist neben der responsiven Darstellung der Webseiten – so dass sich die Inhalte mit jedem Ausgabegerät, also auch mit Tablet oder Handy, problemlos nutzen lassen – vor allem die „A bis Z“-Dienstleistungssuche mit circa 500 Dienstleistungsbeschreibungen. Diese ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern, sich bereits im Vorfeld eines Amtsbesuchs über den Verfahrensablauf, Unterlagen, Kosten und anderes zu informieren. Zusätzlich werden die jeweiligen Ansprechpartner und deren telefonische Erreichbarkeit im Landratsamt genannt. Praktisch sind auch die über 200 Formulare, die für viele Dienstleistungen zum Herunterladen angeboten werden. Wer will, kann diese bereits vorab am Bildschirm in Ruhe ausfüllen und ausdrucken.

Auch im Bereich der Kfz-Zulassungsstelle gibt es Neues. Die Homepage ermöglicht nun eine konkrete Terminvereinbarung zu den einzelnen Zulassungsvorgängen, ohne vorher die Daten eingeben zu müssen. Das hat den Vorteil, dass das Ziehen einer Wartenummer und die eventuell damit verbundene Wartezeit entfällt, wenn sich die so Angemeldeten zum vereinbarten Termin an der Information vor Ort melden. Hier bekommen sie dann eine Aufrufnummer und werden über die Anlage zu ihrem Termin gerufen.

Noch besser und umfassender lässt sich die Vorlesefunktion nutzen: Mit nur einem Klick wird der Text auf einer Webseite gleichzeitig laut vorgelesen und farblich hervorgehoben, sodass auch Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit der Navigation problemlos folgen können – und das unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden und welches Endgerät sie vor sich haben. Dies macht Inhalte leichter zugänglich und den Besuch der Landkreis-Webseite zu einer interaktiveren Erfahrung. Wer möchte, kann sich eine Audio-Version der Inhalte herunterladen, um sie auch offline anzuhören. Möglich ist auch, sich einen ausgewählten Text in eine Vielzahl von Sprachen übersetzen und den übersetzten Text vorlesen zu lassen, was nicht zuletzt den Neubürgern das Ankommen und Zurechtfinden im Landkreis Regensburg erleichtert. „Das Landratsamt Regensburg ist ein Dienstleistungszentrum für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis. Diese Zielsetzung ist jetzt auch auf der neuen Homepage stimmig umgesetzt“, so Landrätin Tanja Schweiger: „Unser Web-Team Georg Götzfried und Anja Zilbauer hat sich dabei viele Gedanken gemacht. Schauen Sie einfach selbst.“ Zu erreichen ist die Homepage des Landkreises wie bisher unter www.landkreis-regensburg.de.


0 Kommentare