08.04.2019, 15:19 Uhr

Tradition Die CSU in Obertraubling hatte zum Starkbierfest geladen

Josef Zirngibl, Klaus Weinberger, Josef Heigl, Anna-Elisabeth Lehner, Markus Mitterdorfer, Matthias Ruckdäschel, Wolfgang Viehbacher, Peter Aumer, Hermann Weitzer, Simon Ettl, Petra Rothammer, Simon Wagner. (Foto: Simon Feigl)Josef Zirngibl, Klaus Weinberger, Josef Heigl, Anna-Elisabeth Lehner, Markus Mitterdorfer, Matthias Ruckdäschel, Wolfgang Viehbacher, Peter Aumer, Hermann Weitzer, Simon Ettl, Petra Rothammer, Simon Wagner. (Foto: Simon Feigl)

Am Freitag, 5. April, fand das diesjährige Starkbierfest der CSU-, FU- und JU-Verbände aus der Gemeinde Obertraubling, das von knapp 120 Gästen besucht wurde, statt.

OBERTRAUBLING Nach der Begrüßung durch den CSU-Ortsvorsitzenden Wolfgang Viehbacher zapfte der Bundestagsabgeordnete und Schirmherr der Veranstaltung, Peter Aumer, mit zwei Schlägen das Starkbierfass im Oberhinkofener „Weitzer-Saal“ an. Für die musikalische Untermalung des Abends sorgte die Bergacker Combo, welche mit ihren Liedern Jung und Alt bestens unterhielt, sowie der Gstanzelsänger Bene Weber aus Sattelpeilnstein, von dem – wie es sich für ein Starkbierfest gehört – die Gäste ausgesungen wurden.


0 Kommentare