25.06.2018, 15:47 Uhr

Politik Infomobil des Deutschen Bundestages macht Station in Regensburg

(Foto: Dt. Bundestag/Jörg F. Müller)(Foto: Dt. Bundestag/Jörg F. Müller)

Regensburg ist Teil der Ferientour des Infomobils des Deutschen Bundestages. Von Montag Samstag, 9. bis 14. Juli ist das Infomobil in Regensburg zu Gast.

REGENSBURG Interessierte finden das Infomobil in diesen Tagen auf dem Neupfarrplatz. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freita von 10 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Das Infomobil ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge unter anderem zu den Seiten des Deutschen Bundestages. Honorarkräfte stehen für Fragen vor Ort zur Verfügung.

Die nächsten Ziele des Infomobils finden sich im Internet unter www.bundestag.de.


0 Kommentare