08.05.2018, 13:01 Uhr

Jahreshauptversammlung CSU-Ortsverband Grass ehr langjährige Mitglieder

(Foto: CSU Grass)(Foto: CSU Grass)

Die Ehrung langjähriger Mitglieder beim CSU-Ortsverband Grass durch Bezirks- und Stadtrat Hans Renter hat im Rahmen der Jahreshauptversammlung stattgefunden.

REGENSBURG In seiner Laudatio verwies Renter auf die große Bedeutung des Engagements der Mitglieder und dankte den zu Ehrenden für ihr beständiges Eintreten für die CSU. Demokratie lebt von Mitmachen; ohne die Mitglieder gibt es keine lebendige Partei. Sie sind der Grundstock und bilden die Schnittstelle zwischen Partei und der Bevölkerung. Er dankte den Mitgliedern, dass sie immer die Treue zur Partei gehalten haben auch in bewegten Zeiten. Die CSU hat dank ihrer Mitglieder viel für unser Land erreicht. Das soll auch in Zukunft so bleiben, so Renter.

Anschließend ehrte er gemeinsam mit dem Ortsvorsitzenden Georg Reisinger Gottfried Biersack für 45-jährige Mitgliedschaft und für 40-jährige Mitgliedschaft Ernst Tesar. Geehrt wurde auch der Ortsvorsitzende Georg Reisinger für 40-jährige Mitgliedschaft durch Renter. Vorsitzende wie Reisinger sind nicht nur verantwortlich für den Herzschlag der Partei, sondern sind auch das Rückgrat der Partei, so Renter. Anschließend wurden als Delegierte für die besondere Kreisvertreterversammlung zur Europawahl Georg Reisinger und Ernst Tesar, als Ersatzdelegierte Marianne Pompe und Gottfried Biersack gewählt.

Zum Schluss der Veranstaltung kündigte Reisinger die 11. Michaeli-Kirchweihfeier beim Schlegl Wirt in Grass am 29. September um 18 Uhr im König Ludwigstadl an, die zusammen mit der Stadträtin Dagmar Schmidl veranstaltet wird. Schirmherr ist Dr. Franz Rieger.


0 Kommentare