20.03.2018, 16:41 Uhr

Politik CSU-Ortsverband Oberisling-Leoprechting wählt Europawahldelegierte

(Foto: CSU Oberisling-Leoprechting)(Foto: CSU Oberisling-Leoprechting)

Einstimmig wurden auf der Ortshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Oberisling-Leoprechting am Freitag, 16. März beim Riegerwirt als Delegierte für die besondere Kreisvertreterversammlung zur Europawahl 2019 die Vorsitzende, Stadträtin Dagmar Schmidl, sowie Birgit Melzl, Wolfgang Kerzel, Matthias Luxi, Xaver Obermeier und Dominik Peschke gewählt.

REGENSBURG Zu Ersatzdelegierten bestimmt wurden Stadtrat Jürgen Eberwein, Thomas Oberberger, Christoph Burner, Markus Hierl, Vera Melzl und Jugendbeirat Nicolas Schmidl.

Bezirksrat Hans Renter lobte die zahlreichen Aktivitäten des Ortsverbandes wie unter anderem die politische Fahrt nach Brüssel im vergangenen Jahr, den jährlichen Politiktalk mit den Mandatsträgern oder das in den Ortsteilen etablierte und gut besuchte Novemberknistern. Für ihren Einsatz in der Stadtpolitik „verdiente“ sich die Vorsitzende Schmidl auch dieses Jahr wieder neben einer Laudatio durch ihren Stellvertreter Wolfgang Kerzel einen bunten Frühlingsstrauß der Vorstandschaft.

Die nächsten Aktivitäten des Ortsverbandes sind eine Landtagsfahrt am 12. April ein gemeinsamer Dultbesuch am 14. Mai und Politik bei Kaffee und Kiachl am 8. Juni mit den Direktkandidaten für die diesjährige Landtags- und Bezirkstagswahl Dr. Franz Rieger und Hans Renter. Wie immer sind bei den Veranstaltungen auch Nichtmitglieder willkommen.


0 Kommentare