19.03.2018, 09:44 Uhr

Nominierung Junge Liberale schaffen es auf vordere Plätzen der Liste zur Landtagswahl

Loi Vo, Christoph Skutella, MdB Ulrich Lechte, Nils Gründer, Johannes Keil. (Foto: JuLis Oberpfalz)Loi Vo, Christoph Skutella, MdB Ulrich Lechte, Nils Gründer, Johannes Keil. (Foto: JuLis Oberpfalz)

In Regenstauf wurden am Sonntag, 18. März, die Listen zum Bezirkstag und zum Landtag von der FDP Oberpfalz gewählt.

REGENSBURG/OBERPFALZ Auf der Wahlkreisversammlung der FDP konnten sich die Kandidaten der Jungen Liberalen (JuLis) die vorderen drei Plätze sichern. Auf Platz eins schaffte es Christoph Skutella (32, Weiden). Loi Vo (33, Regensburg), Mitglied im Landesvorstand der FDP Bayern und langjähriger Kreisvorsitzender der JuLis Regensburg, sicherte sich Platz zwei. Der Spitzenkandidat der JuLis Oberpfalz und Mitglied im Landesvorstand der JuLis Bayern, Nils Gründer (20, Neumarkt), erhielt Listenplatz drei.

Nils Gründer war zufrieden mit dem Ausgang der Listenaufstellung: „Ich bedanke mich bei den Delegierten für die Unterstützung. Wir haben ein tolles Team mit drei JuLis auf den ersten drei Plätzen. Wenn wir uns alle unterstützen und richtig ackern, dann bin ich optimistisch, dass wir die 5% Hürde von oben sehen“.

Johannes Keil der Bezirksvorsitzende der JuLis, aber auch der restliche Vorstand, waren über den Ausgang sehr erfreut.


0 Kommentare