30.11.2017, 15:51 Uhr

Innungsversammlung Christian Mensch ist neuer Obermeister der Innung für Parkett- und Fußbodentechnik

Helge Andratzek und Christian Mensch. (Foto: Kreishandwerkerschaft Regensburg)Helge Andratzek und Christian Mensch. (Foto: Kreishandwerkerschaft Regensburg)

Die diesjährige Herbstinnungsversammlung der Innung für Parkett- und Fußbodentechnik Niederbayern/Oberpfalz war geprägt von den Neuwahlen des Innungsvorstandes und weiterer Innungsgremien.

REGENSBURG Der bisherige Obermeister der Innung, Helge Andratzek aus Schwandorf, stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Als Nachfolger wurde Christian Mensch aus Regensburg einstimmig als neuer Obermeister der Innung Parkett- und Fußbodentechnik gewählt. Wie einst sein Großvater, Anton Mensch, der das Amt des Obermeisters von 1966 bis 1990 bekleidete, steht nun auch Christian Mensch als Obermeister der Innung Parkett- und Fußbodentechnik. vor. Unterstützung erhält der neue Obermeister vom stellvertretenden Obermeister Wolfgang Schedl aus Lappersdorf, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Der neue Vorstand der Innung setzt sich zusammen aus hochqualifizierten Fachhandwerkern, die sich erfreulicherweise für diese ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung gestellt haben. Die Innungsmitgliedschaft garantiert den „neuesten Stand der Technik“, bietet die aktuellen Auslegungen der VOB und der Rechtsprechung, informiert über einschlägige DIN-Vorschriften sowie technische Merkblätter und bietet zudem eine Plattform für den Austausch mit Berufskollegen und Zuliefererfirmen.


0 Kommentare