26.11.2017, 19:57 Uhr

Politik Regensburger Politikprominenz traf sich beim Novemberknistern der CSU

(Foto: CSU Regensburg)(Foto: CSU Regensburg)

Pünktlich zu Beginn des bereits sechsten Novemberknisterns in Regensburg am Samstag, 25. November, verzog sich der Regen und so konnte die Oberislinger Stadträtin Dagmar Schmidl mit ihrem CSU-Ortsvorsitzendenkollegen Georg Reisinger aus Graß über 200 Bürger auf einen Glühwein bei offenem Feuer und vorweihnachtlichem Ambiente in Leoprechting begrüßen.

REGENSBURG So fanden sich neben dem Bundestagsabgeordneten Peter Aumer, dem Landtagsabgeordneten Dr. Franz Rieger und Bezirksrat Hans Renter auch die Regensburger Lokalpolitiker Jürgen Eberwein, Markus Jobst, Michael Lehner, Christian Schlegl und Hermann Vanino im Mooserhof ein, um sich Gulasch- und Lebernockerlsuppe oder die typische „Knackersemmel mit Allem“ aus der Hofmetzgerei schmecken zu lassen und sich „unters Volk zu mischen“. Mit von der Partie war auch dieses Jahr wieder der Oberislinger Orgelbauverein, der unter der Federführung Christine Guders mit seinem Advents- und Lebkuchenverkauf für adventliche Stimmung und die passende Nachspeise zugunsten der Orgel in der Kirche St. Benedikt sorgte.


0 Kommentare