27.10.2017, 11:16 Uhr

Asphaltfräsarbeite Im Chamer Osten wird die Kreisstraße saniert

(Foto:Ursula Hildebrand)(Foto:Ursula Hildebrand)

Auf der Kreisstraße CHA55 am Knoten Cham-Ost ist im Bereich der beiden Ampelkreuzungen Waldmünchener Straße/ Rachelstraße sowie an der Molkerei ab Donnerstag, 2. November, 8 Uhr, aufgrund von Straßenbauarbeiten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

LANDKREIS CHAM Die geplanten Asphaltfräsarbeiten können wegen der erforderlichen Sperrung einzelner Fahrspuren im Baustellenbereich zur Beeinträchtigung des Verkehrs führen. Aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens (Schulbusverkehr) finden die Arbeiten im Ferienzeitraum statt.

Das Landratsamt Cham bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese notwendige Baumaßnahme.


0 Kommentare