21.03.2018, 15:07 Uhr

Mittelstandsunion Kohlpaintner löst Hoffmann als Vorsitzender ab

Die neue Vorstandschaft der Mittelstandsunion. (Foto: Mittelstandsunion)Die neue Vorstandschaft der Mittelstandsunion. (Foto: Mittelstandsunion)

Bei der Jahreshauptversammlung der Mittelstandsunion Rottal-Inn in Pfarrkirchen wurde Josef Kohlpaintner (im Bild 7. v. re.) einstimmig als neuer Kreisvorsitzender gewählt.

Er löst Reinhard Hoffmann (8. v. li.), der 15 Jahre lang an der Spitze des MU-Kreisverbandes stand und aus Altersgründen nicht mehr für dieses Amt kandidieren wollte, ab. Als Stellvertreter wurden Hubert Girschitzka (re.), Josef Guggenmos (3. v. re.) und Manfred Wellnhofer (6. v. li.) einstimmig bestätigt. Schriftführerin ist weiterhin Elfriede Freifrau von Lang (4. v. re.). Alexander Feldl (6. v. re.) ist der neue Schatzmeister und Nachfolgerin von Cordula Daffnert.

Als Beisitzer fungieren künftig Mario Besendorfer (5. v. re.) , Reinhard Hoffmann, Andreas Bauer (2. v. li.), Dagmar Waldemer (2. v. re.), Walter Brunnthaler, Horst Klosa (3. v. li.), Horst Steininger (4. v. li.) und Johann Meßner. Kassenprüfer sind Cordula Daffner (8. v. re.) und Hermann Etzel. Mit im Bild: Bezirksvorsitzender Peter Erl (i.), Wahl-Leiter Charly Altmann (5. v. li.) und CSU-Kreisvorsiender Martin Wagle (7. v. li.).


0 Kommentare