06.12.2017, 09:27 Uhr

Datenautobahn Schnelles Internet in zwei weiteren Ortsteilen verfügbar

V. li.: Erhard Finger (Telekom) , Sachbearbeiterin für den Breitbandausbau Monika Hiebl vom Landratsamt, 2. Bürgermeister Thomas Klumbies, Bürgermeister Klaus Schmid und Stefan Eberl von der Stadtverwaltung. (Foto: PmG)V. li.: Erhard Finger (Telekom) , Sachbearbeiterin für den Breitbandausbau Monika Hiebl vom Landratsamt, 2. Bürgermeister Thomas Klumbies, Bürgermeister Klaus Schmid und Stefan Eberl von der Stadtverwaltung. (Foto: PmG)

Ab sofort können 103 Haushalte in Eggstetten und Kirchberg mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (MBit/s) im Netz surfen. Dazu hat die Telekom ca. 23 Kilometer Glasfaser verlegt.

SIMBACH AM INN Wenn bereits eine Nutzungsvereinbarung unterschrieben und an die Telekom versandt wurde, kann man ab sofort bei dem Funkfachhändler die jeweiligen Produkte buchen. Wenn dies noch nicht geschehen ist, können sich interessierte Kunden an den Bauherrenservice unter der kostenfreien Telefonnummer 0800/3301903 wenden.


0 Kommentare