05.03.2019, 14:54 Uhr

Workshop Passauer Verein will für die Europawahl motivieren

Gerade junge Menschen sind dazu aufgefordert, aktiv zu entscheiden, in welchem Europa sie in der Zukunft leben wollen. (Foto: Gem. leben & lernen in Europa)Gerade junge Menschen sind dazu aufgefordert, aktiv zu entscheiden, in welchem Europa sie in der Zukunft leben wollen. (Foto: Gem. leben & lernen in Europa)

Im „Gemeinschaftsraum“ des Vereins Gemeinsam leben & lernen in Europa in der Leopoldstraße 9 in Passau findet am 11. März von 18.30 bis 20 Uhr ein Workshop zur Europawahl statt.

PASSAU Im Mai 2019 findet europaweit zum 9. Mal die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Mehr denn je wird dabei über die Zukunft der Europäischen Union entschieden. Erstmalig in der über 65-jährigen Geschichte erfolgreicher Europäischer Integration steht unmittelbar der Austritt des Mitgliedstaates Großbritannien bevor. Zudem gibt es fast in jedem europäischen Land Parteien und Strömungen, die der EU skeptisch oder sogar ablehnend gegenüber stehen und die bei dieser Wahl schätzungsweise etwa ein Drittel der Sitze im Parlament gewinnen könnten.

Im Workshop „Diesmal wähle ich!“ will der Verein „Gemeinsam leben & lernen in Europa“ zusammen mit den Teilnehmern all den Fragen genauer auseinandersetzen, die alle zur Europawahl hinsichtlich des Wahlsystems aber auch der Themen beschäftigen. Gerade im Hinblick auf die geringe Wahlbeteiligung bei den letzten Europawahlen soll darüber ein Austausch stattfinden, warum wählen gehen so wichtig ist und wie man auch andere zur Wahl motivieren kann. Denn obwohl die meisten die Demokratie für selbstverständlich halten, scheint sie immer mehr in Gefahr zu sein und muss deshalb aktiv mitgestaltet werden.

Eine Anmeldung zum Workshop ist nicht nötig, die Teilnahme ist kostenlos. Infos unter Tel. 0851-2132740 oder info@gemeinsam-in-europa.de.


0 Kommentare