22.06.2018, 13:56 Uhr

Ab Montag, 25. Juni Beginn der Erschließungsarbeiten in Königschalding

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 25. Juni, beginnen die Vorbereitungen zu den Erschließungsarbeiten in der Königschaldinger Straße.

PASSAU Aufgrund der Neuerrichtung der Justizvollzugsanstalt im Stadtteil Schalding rechts der Donau ab dem kommenden Jahr ist es erforderlich, die Königschaldinger Straße auszubauen.

Diese ist während der gesamten Bauzeit ab der nächsten Woche für den Durchgangsverkehr von der Schaldinger Straße zur Alten Poststraße gesperrt. In beiden Straßen wird hierfür eine Sackgassenregelung eingerichtet. Ebenso ist die Zufahrt West zur Autobahnraststätte aufgrund der umfassenden Bauarbeiten bis voraussichtlich einschließlich September gesperrt.

Während der gesamten Maßnahme wird sichergestellt, dass die Anfahrt zu den betroffenen Anwesen gewährleistet ist. Änderungen an der Verkehrsregelung werden frühzeitig mitgeteilt.


0 Kommentare