11.05.2018, 18:08 Uhr

Straßeninstandsetzungsprogramm 2018 Stadt vergibt Bauarbeiten für rund 910.000 Euro

(Foto: smuki/123RF)(Foto: smuki/123RF)

In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bauen und Liegenschaften am 17. Mai steht die Vergabe der Bauarbeiten für das Straßeninstandsetzungsprogramm 2018 auf der Tagesordnung.

PASSAU Das günstigste Angebot beläuft sich auf rund 910.000 Euro. Bereits im März wurden die einzelnen Maßnahmen beschlossen. Saniert werden konkret folgende Bereiche: Mariahilfberg (Neutorgraben bis Mozartstraße), Neue Schulbergstraße II (Dr.-Fritz-Ebbert-Straße bis Schulbergstraße), Obere Donaulände (Brunngasse bis Nagelschmiedgasse), Steinbachstraße (Kreisverkehr Neustift bis Kreisverkehr Real/Hiendl) und Waldschmidtstraße (Hausnummer 37 bis 51). Hinzu kommt die Ertüchtigung der Neuburger Straße im Bereich des Schulzentrums.


0 Kommentare