16.03.2018, 14:18 Uhr

Söder tritt Nachfolge von Seehofer an Das sagen Taubeneder und Waschler zur Wahl des neuen Bayerischen Ministerpräsidenten

(Foto: CSU Passau)(Foto: CSU Passau)

Markus Söder tritt die Nachfolge von Horst Seehofer an. Er wurde im bayerischen Landtag zum neuen Ministerpräsidenten des Freistaats gewählt.

PASSAU Das sagen die Abgeordneten Walter Taubeneder und Prof. Dr. Gerhard Waschler zur Wahl des neuen Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder:

MdL Walter Taubeneder: „Ich freue mich, dass wir einen neuen bayerischen Ministerpräsidenten haben – das ist jetzt der 11. in Bayern. Er wird diese Arbeit sicher sehr gut machen. Er ist mit Abstand unser Bester. Wir werden ihn gut unterstützen und ich glaub wir sind ein gutes, starkes Team. Daher habe ich gute Hoffnung, dass wir im Herbst dann auch wieder die absolute Mehrheit erreichen werden. Schließlich haben wir eine großartige Bilanz vorzuweisen und Markus Söder wird noch einige Akzente setzen, die die Menschen erkennen lässt, dass es gut und schön ist, in Bayern zu leben.

MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler: „Ich denke es ist ein ganz großer Aufbruch Richtung Landtagswahl im Oktober in diesem Jahr und mit Markus Söder wird der Freistaat Bayern weiterhin eine hervorragende Entwicklung nehmen. Er hat die Entwicklung in Bayern in der Ganzheit im Blick: Große und zukunftsorientierte Projekte sind ihm ebenso wichtig, wie die kleinen Sorgen und Nöte der Menschen. Er wird ein verlässlicher und durchsetzungsstarker Ministerpräsident für uns alle sein.“


0 Kommentare