31.01.2018, 23:09 Uhr

Start am 3. März in Passau IHK-Lehrgang zum Technischen Betriebswirt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die IHK-Akademie Niederbayern bietet ab Samstag, 3. März, in Passau einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung „Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK“ an.

PASSAU Der Unterricht findet berufsbegleitend statt. Diese Weiterbildung richtet sich an Meister, Techniker, Ingenieure und Technische Fachwirte, die ihre technischen Kenntnisse um ein breites und vertieftes Wissen in Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Controlling, Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft sowie Management- und Führungstechniken erweitern wollen.

Der Technische Betriebswirt ist eine anspruchsvolle Weiterbildung, die durchaus eine Alternative zum Hochschulstudium darstellt. Die Absolventen sind für die Übernahme betrieblicher Leitungs- und Führungsfunktionen im technischen und kaufmännischen Bereich qualifiziert. Der Lehrgang ist nach dem Gesetz zur Förderung der beruflichen Aufstiegsfortbildung förderungsfähig.

Auskünfte und Anmeldung bei der IHK-Akademie Niederbayern unter der Telefonnummer 0851 507-122 oder per E-Mail an dietrich@passau.ihk.de.


0 Kommentare