13.01.2018, 08:01 Uhr

Breitbandausbau Landrat übergibt Föderbescheid an Obernzell

(Foto: Brunner)(Foto: Brunner)

Am Rande einer Veranstaltung auf Schloss Neuburg hat Landrat Franz Meyer dem Markt Obernzell den Förderbescheid für den Breitbandausbau übergeben.

OBERNZELL Mit 32.783,80 Euro unterstützt der Landkreis Passau den Breitbandausbau in der Marktgemeinde Obernzell laut Kreistagsbeschluss.

Der Landkreis Passau gehört zu den wenigen Landkreisen in Bayern, die selbst aus dem Landkreisetat 50% der nicht förderfähigen Kosten übernimmt. Nach den Worten von Landrat Meyer bekommt jede Gemeinde vom Freistaat Bayern mit dem Landkreis Passau eine Förderung von 90% für Breitbandausbau.

Das Bild zeigt (von links) von der Koordinierungsstelle Breitband am Landratsamt Passau Georg Braumandl, den Breitbandpaten der Marktgemeinde Obernzell Johann Sterl, Breitbandkoordinator und Abteilungsleiter Josef Kaiser und Landrat Franz Meyer.


0 Kommentare